Wie läuft eine Trocknung Wien nach einem Wasserschaden ab?

Wenn ein Wasserschaden aufgetreten ist, heißt das nur eins – eine gründliche und vollständige Trocknung Wien aller durchfeuchteten oder nassen Materialien ist dringend nötig. Aber verzweifeln Sie nicht, rufen Sie einfach unsere Spezialisten für schnelle, fachgerechte und kompetente Trocknung Wien an! Sie kommen voll ausgerüstet und schnell vor Ort und sind gleich bereit, Ihre Wand, Räume oder Ihr Boden zu trocknen. 

Trocknung Wien
Trocknung Wien

Trocknung Wien – wir bieten schnelle und professionelle Hilfe

Immer wieder kommen Wasserschäden vor. Manchmal platzen Schläuche oder Leitungen, die Waschmaschine hat ein Leck oder die Lichtschächte halten dem Regen nicht mehr länger stand. In der Folge werden der Keller oder andere Teile eines Hauses unter dreckigem Wasser gesetzt. Wir stehen Ihnen als Trocknung Wien nach einem Wasserschaden zuverlässig zur Seite und unterstützen Sie von der Leckortung über die Reparatur und Trocknung bis hin zur Sanierung Ihrer Räume. Falls auch verschiedene Isolierungen wie z.B. Dämmstoffe im Boden oder auch in Hohlräume entfeuchtet werden müssen, arbeiten wir mit spezieller Dämmstofftrocknung. Mit einer passenden Anlage wird warme Trockenluft in die bestimmte Stelle eingeblasen und die Feuchtigkeit wird über die Austrittsöffnungen abgeleitet.

Trocknung Wien nach Wasserschaden – was beachten?

Ein Wasserschaden ist nicht vom Alltag und kann plötzlich auftauchen. Dieser Schaden kann von einer Verstopfung, Rost, Frost oder auch Materialfehler entstehen. Oftmals entsteht ein Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Eine Durchnässung im Haushalt kann zu Schimmelbildung, Feuchtigkeitsproblemen und zu Problemen an Ihren elektrischen Geräten führen. Daher ist es wichtig, dass Sie schnell die Spezialisten für Ihre Trocknung Wien kontaktieren. Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar und helfen Ihnen professionell. Wir machen vor Ort die Ursache des Schadens ausfindig und kümmern uns rasch um eine schnellstmögliche, qualitative und preiswerte Trocknung Wien. Mit unserer Sanierungsfirma Wien sind Sie auf der sicheren und transparenten Seite. 

Die Profis übernehmen Ihre Trocknung Wien 

Nach einem Wasserschaden ist eine gründliche und vollständige Trocknung Wien aller durchfeuchteten oder nassen Materialien besonders wichtig. Beim Wasserschaden, der auf eine tiefe Feuchtigkeit oder Nässe im Mauerwerk schließen lässt, ist es ratsam, die Trocknung Wien immer und ausschließlich einem Fachmann zu überlassen. Denn, falls die Trocknung nicht fachgerecht gemacht ist, kann die verbliebene Restfeuchtigkeit noch Jahre später zu Folgeschäden führen. Da kommen unsere Spezialisten von Trocknungsfirma ins Spiel. Wir sind seit mehr als 12 Jahren in dieser Branche tätig und haben im Laufe der Jahre viele Erfahrungen gesammelt. Bei Wasserschäden arbeiten wir ganz eng mit den Versicherungsunternehmen zusammen und stehen als Trocknung Wien für erste Hilfe zu Diensten.

Was sind die Kosten für Trocknung Wien nach Wasserschaden?

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail um einen Erstbesichtigungstermin aufzunehmen. Selbstverständlich ist es individuell, kostenlos und unverbindlich. Unsere Spezialisten begutachten Ihr Objekt 20 bis 25 Minuten lang. Die Kosten sind natürlich einer der meist gestellten Fragen. Leider können wir Ihnen hierüber keinen konkreten Preis nennen. Die Kosten von Trocknung Wien hängen von der Fläche und dem Umfang des Schadens ab. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot auf Anfrage. Unsere Experten werden vor Ort direkt den Schaden ermitteln und feststellen, was bei einer Trocknung genau erforderlich ist. Mit dem Einsatz unserer Messtechnik ermitteln wir die Schadensquelle(n) und grenzen die Schadensgröße ein. So kann eine schnelle und effektive Sanierung gestartet werden, die Ihnen Folgeschäden und Folgekosten erspart! 

Welche Verfahren werden für Trocknung Wien eingesetzt?

Nachdem die Ursache des Wasserschadens abgestellt oder beendet ist, dann muss die Frage gestellt werden, was als Folgendes zu tun ist. Der erste Schritt ist die Beseitigung von stehendem Wasser, Schlamm und Bauwerkschäden und oberflächliche Reinigung. Erst danach folgt die fachgerechte Trocknung Wien des Mauerwerks. Da wird vor allem mit Luft und Wärme gearbeitet. Meistens wird der Kondensationstrockner eingesetzt. Die feuchte Luft wird hineingesaugt und danach unter den Taupunkt gekühlt. Dadurch wandelt sich die feuchte Luft in Kondenswasser um. Dies wird dann im Wasserbehälter gesammelt und die kalte und trockene Luft wird wieder abgegeben. Ein Adsorptionstrockner nutzt die physikalische Eigenschaft eines Trockenmittels. Wir als die Spezialisten im Bereich Trocknung Wien lassen die feuchte Luft durch einen Router ansaugen und dann durch einen Behälter mit dem Trockenmittel führen. Somit bindet sich der Wasserdampf an der Oberfläche des Trockenmittels und wird über ein Schlauchsystem abgeführt. Mit Infrarot- oder Dunkelstrahler wird der Bereich an der Wand gewärmt. Deshalb verdunstet die Feuchtigkeit und die Wand trocknet.

Kontaktieren Sie jetzt noch unser Team für eine reibungslose Trocknung Wien. Unsere Baufirma Wien kann alle Aufgaben koordiniert und individuell erledigen. Bitte kontaktieren Sie unsere Baufirma Wien, um einen fairen Preis zu erhalten.

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest